Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

HPV veranstaltet 2020 neuen Wettbewerb zum Thema Verpacken

Die Gegenstände sollen vor und nach dem Verpacken fotografiert werden...

Um am Wettbewerb teilzunehmen, sollen die zwei gemachten Fotos unter dem Hashtag „#packsan“ sowie dem jeweils dazugehörigen Hashtag „#nachhaltig“, „#sicher“ und „#alsgeschenk“ auf Instagram gepostet werden.

Auf der Webseite www.packsan.com werden die Fotos automatisch gesammelt und präsentiert. Der Wettbewerb läuft vom Anfang des neuen Jahres bis zum 01.06.2020. Gewinnen können die Teilnehmer Gutscheine verschiedener Marken (Amazon, Ikea, Zalando...) im Wert von bis zu 300 Euro.

Anders als in den vorherigen Jahren richtet sich der Wettbewerb dieses Mal nicht an Auszubildende, sondern an Schülerinnen und Schüler, sowie an Jugendliche. Ziel ist es, diese mittels der verwendeten Hashtags auf die positiven Eigenschaften von Verpackungen hinzuweisen. Darüber hinaus soll ihnen der Prozess des Verpackens mit den dazugehörigen Herausforderungen und den Berufsbildern der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie näher gebracht werden.

Der Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb erfolgt über gedruckte Postkarten mit sechs verschiedenen Motiven (Plüschtier, Drohne, Sneaker etc.), die sich an die verschiedenen Zielgruppen Mädchen und Jungen richten. Diese können bei Ihren Veranstaltungen, beispielweise auf Messen oder an Schulen, verteilt werden. Ausgeliefert werden die Postkarten ab Dezember 2019 nach der Bestellphase.

Sollten Sie Interesse an einer Bestellung der Postkarten haben, so können Sie bei Ihrem zuständigen Landesverband gerne eine Übersicht der Motive sowie ein Bestellformular anfordern. Eine Bestellung ist bis Anfang Dezember 2019 möglich.

Zurück
logo_hpv.png
Quelle: hpv

Kooperation & Netzwerke